Quick-Track

Einblicke und

Unsere Kernwerte – Wachstum, Innovation und Nachhaltigkeit – bilden das Fundament unserer Kultur-, Unternehmens- und Nachhaltigkeitsstrategie. Nachhaltigkeit ist zu einem Schlagwort für moderne Unternehmen geworden, aber allzu oft entpuppen sich umweltfreundliche Referenzen als heiße Luft. Logistikunternehmen können Schnelligkeit über Nachhaltigkeit stellen, aber wir bei EV Cargo glauben, dass es diesen Handel nicht geben muss.

Wir tun alles, um unsere Kunden und unseren Planeten zu schützen. Für EV Cargo bedeutet Nachhaltigkeit mehr zu tun als zu sagen – deshalb glauben wir an einen proaktiven Ansatz und ein Engagement, das in jedem Aspekt unserer Geschäftstätigkeit fest verankert ist.

Wir haben eine robuste Nachhaltigkeitsstrategie, die auf drei Hauptsäulen aufbaut: Menschen, Planet und Gewinn. Jeder hat seine eigene Rolle bei der Ausrichtung unserer Strategie für eine kohlenstoffarme, nachhaltige und verantwortungsbewusste Zukunft.

Wir verpflichten uns, sowohl ein nachhaltiges Unternehmen als auch einen nachhaltigen Planeten zu kultivieren. Aber natürlich bleibt noch viel zu tun, und wir werden uns weiterhin von unseren Werten und unserer Nachhaltigkeitsstrategie leiten lassen.

Unser Engagement

Wir legen Wert auf Nachhaltigkeit vor Schnelligkeit und glauben nicht, dass Profit auf Kosten des Planeten gehen muss.

Sehen Sie sich unsere Strategie an

Umweltfreundliche Logistik

Wie engagieren uns für die Reduzierung der Transportkilometer und der Auswirkungen des Verbrauchs fossiler Brennstoffe durch technologische Innovation.

Reduzierung von Energie und Abfall

Ständig bestrebt, unseren globalen Fußabdruck durch neue Technologien und sorgfältige Planung zu reduzieren.

Lokale Gemeinschaften

Unsere Richtlinien stellen sicher, dass alle Ebenen unseres Geschäfts die unternehmerische und soziale Verantwortung verstehen, die wir gegenüber Aktionären, Kunden, Mitarbeitern und lokalen Gemeinschaften haben.

Mehr erfahren

Nachhaltige Lösungen

Kontinuierliche Investitionen in Technologie, Systeme und Prozesse ermöglichen es uns, CO2-Emissionen zu reduzieren, Abfallprodukte zu minimieren und den Energieverbrauch zu senken.

TheParkElectricHGVLaunchEdit_14 (1)

Pfandpartner

EV Cargo unterzeichnete im vergangenen November auf der COP26 in Glasgow einen Pledge-Partner im Rahmen des Global Commercial Vehicle Drive to Zero-Programms von CALSTART, um 30% emissionsfreier Fahrzeuge bis 2030 und 100% bis 2040 einzuführen. und das weltweite Wachstum emissionsfreier Nutzfahrzeuge (ZECV) mit der Vision, dass die emissionsfreie Technologie bis 2025 kommerziell rentabel und kostengünstig sein und bis 2040 in bestimmten Fahrzeugsegmenten dominieren wird. Das wegweisende neue globale Abkommen über emissionsfreie Lkw und Busse setzt auch einen neuen Standard für die Umgestaltung des gewerblichen Transports und bringt ihn auf den Weg, um die CO2-Netto-Null-Ziele des Pariser Abkommens zu erreichen.

Fahreffizienz

Bei EV Cargo verwenden wir die neueste Technologie, da wir ständig bestrebt sind, Emissionen zu reduzieren. Aber als grünes Logistikunternehmen geht es nicht nur darum, den Kraftstoffverbrauch zu reduzieren, sondern auch um die Nutzung anderer Teile der Fahrzeuge, die oft vergessen werden. Wir verstehen, dass jede Bewegung und Entscheidung zu unserem globalen Fußabdruck beiträgt. Wir planen Routen, um die Lebensdauer von Reifen, Öl und Teilen sowie der Infrastruktur zu maximieren. Unser flächendeckendes Netz an Distributionszentren und transparente Kommunikationsprozesse rund um den Globus sorgen für eine systematische Routenplanung.

EV Cargo war das erste Logistikunternehmen im Vereinigten Königreich, das im Rahmen einer bedeutenden Nachhaltigkeitspartnerschaft mit einem seiner wichtigsten Kunden den ersten vollelektrischen, emissionsfreien Lkw der FMCG-Branche einsetzte, um die CO2-Emissionen im Zusammenhang mit dem Betrieb der Lieferkette zu reduzieren. Wir haben auch Biokraftstoff aus mit Wasserstoff behandeltem Pflanzenöl (HVO) in einem unserer Hubs eingeführt, der die CO2-Emissionen um bis zu 901 TP2T reduzieren wird, und wir haben die Umweltauswirkungen der Aktivitäten in der Lieferkette drastisch eingeschränkt, indem wir die Packaging Compliance-Technologie zur Reduzierung von Papier und Wellpappe eingesetzt haben Nutzung, zurückgelegte Kilometer und CO2-Fußabdruck. Darüber hinaus hat EV Cargo Sustainability Champions geschaffen, um verantwortungsbewusste Praktiken in unserem gesamten Ökosystem zu erneuern und umzusetzen.

Euro 6 Fahrzeuge

Einsatz der neuesten Technologie zur Einhaltung der Emissionsnormen

Doppelstock-Auflieger

Aerodynamisches Profil senkt den Kraftstoffverbrauch

Längere Auflieger

15% Kapazitätserhöhung reduziert Reisezahlen

Investitionen in TMS

Verbesserung der Streckenführung und Reduzierung von Leerfahrten

SAFED-Fahrertraining

Verbesserung der Fahrerleistung

Flächendeckende Telematik

Verknüpfung mit TMS zur Steigerung der Kraftstoffeffizienz

Vorschriften und Initiativen

In vielen Ländern tätig zu sein bedeutet, dass wir uns verschiedener Nachhaltigkeitsinitiativen und -vorschriften bewusst sein müssen, um sicherzustellen, dass wir Compliance-Standards erfüllen und übertreffen. Wir nehmen unsere soziale Verantwortung als Unternehmen ernst und glauben an die Pflege transparenter Geschäftspraktiken, die kontinuierlich darauf abzielen, mit internationalen Märkten und der Umwelt zusammenzuarbeiten.

EV Cargo One